Stauverhalten: Fische

(14.02.2017) Fische sind einfühlsame und friedliebende Menschen. Sie wollen Streit und Stress vermeiden, wenn es geht. Ein Fisch wird niemals ein Hupkonzert starten, dafür ist er zu harmoniebedürftig.

Scroll runter!

Wenn ein Fisch im Stau steht, nutzt er die Zeit um etwas zu träumen. Er singt lautstark die Hits im Radio mit und wartet, bis sich alles gelegt hat. Hauptsache kein Rumgeschreie.

Achtung: Weiter geht’s zu den Widdern.

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post

Anschober warnt vor Halloween

Appell vor Herbstferien