Streitregel 6: Pause machen

Bevor es das nächste Mal komplett eskaliert, macht euch ein Codewort aus. Sagt das einer der beiden, egal in welcher Situation, muss der Streit sofort unterbrochen werden. Dann sollten die Partner für eine bestimmte Zeit auch räumlich auseinander gehen.

Unten geht’s weiter.

Das Time-out des anderen muss akzeptiert werden, ansonsten wird der ausgemachte Vertrag schnell wirkungslos. Diese Antistreit-Technik eignet sich auch ideal, um Konflikte an Feiertagen, Wochenenden oder im Urlaub zu schlichten. Denn viele Pärchen streiten nämlich genau dann, wenn es eigentlich am schönsten sein sollte.

Und „gusch“…

Ministerliste durchgesickert

Wer kommt in die Regierung?

Polizei stoppt Schrott-GTI

Nicht einmal Scheibenwischer

Killerqualle wieder da!

Alarm auf Mallorca

Aus für Polizeipferde?

War es das mit Kickl-Projekt?

Gudenus spricht jetzt!

'Ich wurde unter Drogen gesetzt!'

Kreißsaaldecke stürzt ein

heftiger Regen!

Anti-Grapscher-App!

wird zum Mega-Hit

3 weibliche Leichen gefunden

in Wien-Floridsdorf!