Streitregel 7: Vertrag vereinbaren

(07.06.2017) In einem ruhigen Moment könnte man gemeinsam einfach einmal einen Vertrag aufsetzen: Darin könnte zum Beispiel stehen, dass man auf Beschimpfungen, Vorwürfe und Respektlosigkeit verzichtet. Und wenn es dann wieder mal kracht: einfach an den Vertrag erinnern :)

Unten erfährst du mehr.

Wenn dann trotzdem noch übelst gestritten wird, kann ein bisschen Abstand aber auch mal ganz gut sein. Wenn die gleiche Sache zum dritten Mal diskutiert wurde, ist es ratsam, dass sich beide Partner für eine kurze Zeit zurückziehen und darüber nachdenken, warum die andere Person sie nicht versteht, oder nicht verstehen will.

Deshalb hilft manchmal nur eines…

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club

5-Jährige stirbt bei Unfall

Frontalcrash in Kärnten

Vorsicht, falsche Polizei!

Wiener Polizei warnt

Wird EM-Finale verlegt?

Budapest im Gespräch