Trennungsgründe - Berührungen und Sex 1

(28.07.2017) Selbst ein zärtliches Händchen streicheln kann schon so einiges in uns auslösen. Irgendwann hört das aber leider auf. Auch der Sex wird immer weniger und irgendwie entfernt man sich dadurch immer mehr voneinander.

Unten geht’s weiter.

Natürlich wird man nicht 24/7 Sex miteinander haben, oder so häufig wie am Anfang, aber die körperliche Nähe spielt in der Beziehung eine sehr wichtige Rolle. Es verbindet euch und hält die Beziehung frisch.

Kommen dir einige Gründe bekannt vor? Teile die Story mit deinen Freunden

Home Schooling-Hoppalas

Haustiere, Unterwäsche und Co.

Van der Bellen

erinnert an Ende des Holocaust

Kids "online" ganz anders?

Streamer „Ninja“ erzählt

Leni Klum startet durch

mit tollen Model-Fotos

AstraZeneca

Krisen-Treffen findet jetzt statt

Homeoffice-Regelung fix

das sind die Regeln

Bluttat in Wien Donaustadt

Streichelschafe geschlachtet

So groß ist Koala-Mädchen

Süße Fotos aus Schönbrunn!