US-Häftling bekommt Modelvertrag

(03.07.2014) Von der Gefängniszelle auf den Laufsteg! Das könnte der fesche US-Häftling Jeremy Meeks tatsächlich schaffen. Ein Polizeifoto von dem Schönling ist in den letzten Wochen ja um die Welt gegangen. Jetzt hat der 30-Jährige Aussicht auf einen Modelvertrag.

Ihm steht aber noch einiges im Weg: Erstens ist die Kaution gerade auf 1,1 Millionen Dollar erhöht worden. Und zweitens ist Meeks kein unbeschriebenes Blatt. Er gehört einer berüchtigten Gang an und war schon wegen bewaffneten Raubüberfalls zwei Jahre in Haft. Wird der schöne Jeremy Meeks bei seinem nächsten Gerichtstermin am 8.Juli in allen Anklagepunkten - darunter Gangaktivitäten, illegaler Waffenbesitz und Verstoß gegen Bewährungsauflagen - schuldig gesprochen, muss er mehrere Jahre ins Gefängnis. Und das würde seine hoffnungsvolle Modelkarriere beenden, bevor sie noch begonnen hat.

'Zero-Covid' in Shanghai

Bleibt dennoch im Lockdown

Köpfler in Neusiedlersee!

Mit Hubschrauber ins Spital!

Ronaldos Muskel-Sohn

11-Jähriger mit Sixpack

Kurzarbeit bis Ende des Jahres!

Regierung verlängert

Profi-Kicker outet sich

"Wollte nicht mehr lügen"

Strache wieder in Ibiza-Finca

3 Jahre Ibiza-Gate

Hand auf Straße geklebt!

Klimaaktivistin blockiert Straße

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"