US-Häftling bekommt Modelvertrag

(03.07.2014) Von der Gefängniszelle auf den Laufsteg! Das könnte der fesche US-Häftling Jeremy Meeks tatsächlich schaffen. Ein Polizeifoto von dem Schönling ist in den letzten Wochen ja um die Welt gegangen. Jetzt hat der 30-Jährige Aussicht auf einen Modelvertrag.

Ihm steht aber noch einiges im Weg: Erstens ist die Kaution gerade auf 1,1 Millionen Dollar erhöht worden. Und zweitens ist Meeks kein unbeschriebenes Blatt. Er gehört einer berüchtigten Gang an und war schon wegen bewaffneten Raubüberfalls zwei Jahre in Haft. Wird der schöne Jeremy Meeks bei seinem nächsten Gerichtstermin am 8.Juli in allen Anklagepunkten - darunter Gangaktivitäten, illegaler Waffenbesitz und Verstoß gegen Bewährungsauflagen - schuldig gesprochen, muss er mehrere Jahre ins Gefängnis. Und das würde seine hoffnungsvolle Modelkarriere beenden, bevor sie noch begonnen hat.

Mordalarm in Jennersdorf

Sohn tötet Mutter

Braunbär-Spuren im Garten

Reste von Grillparty gecheckt?

Keine Lockerung für Nachtlokale

Nicht ab 1.August!

Spenden für kleinen Raphael

Hilf mit!

Feuerwehreinsatz wegen TikTok

nach Panne befreit

Aufzug: 71 Menschen infiziert

Frau hatte Corona

Schlachtbetrieb: 29 Infizierte

in Niederösterreich

Mit Maske Pandemie besiegen

Laut US-Gesundheitsbehörde