US-Häftling bekommt Modelvertrag

(03.07.2014) Von der Gefängniszelle auf den Laufsteg! Das könnte der fesche US-Häftling Jeremy Meeks tatsächlich schaffen. Ein Polizeifoto von dem Schönling ist in den letzten Wochen ja um die Welt gegangen. Jetzt hat der 30-Jährige Aussicht auf einen Modelvertrag.

Ihm steht aber noch einiges im Weg: Erstens ist die Kaution gerade auf 1,1 Millionen Dollar erhöht worden. Und zweitens ist Meeks kein unbeschriebenes Blatt. Er gehört einer berüchtigten Gang an und war schon wegen bewaffneten Raubüberfalls zwei Jahre in Haft. Wird der schöne Jeremy Meeks bei seinem nächsten Gerichtstermin am 8.Juli in allen Anklagepunkten - darunter Gangaktivitäten, illegaler Waffenbesitz und Verstoß gegen Bewährungsauflagen - schuldig gesprochen, muss er mehrere Jahre ins Gefängnis. Und das würde seine hoffnungsvolle Modelkarriere beenden, bevor sie noch begonnen hat.

Baby von Balkon geworfen

Polizist fängt Säugling

Vermisst nach Roadtrip

Gabby Petito vermutlich tot

Impfpflicht-Volksbegehren: Start

"Notfalls JA" vs. "Striktes NEIN"

Keine generelle 3.Impfung nötig

Laut US-Experten

Mann schießt auf Security

Wegen Gesundheitspass

Arbeit nur mit 3-G

Mehr Geimpfte in Italien

Waghalsiger Hochseilakt

Vom Eiffelturm über die Seine

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall