Video: Spinne tötet Schlange

(20.02.2017) Kennst du schon das Video, das im Netz gerade millionenfach angeklickt wird? Darin zu sehen: Eine Spinne, die einfach eine Schlange erlegt! Bei ihrem Opfer handelt es sich um eine Braunschlange, die selbst zu den giftigsten Schlangen der Welt zählt. Doch als sie sich im Netz der ebenso giftigen Rotrückenspinne verfängt, hat sie keine Chance. Die Spinne kommt ihr näher und näher und beißt schließlich zu.

Der Clip ist echt gruselig - scroll runter, wenn du dich traust ...

Doch User im Netz fragen sich: Kann eine Spinne echt so eine Schlange fressen? Ja, die Spinne erlegt alles, was in ihr Beuteschema passt, sagt Helga Happ vom Reptilienzoo Klagenfurt:
"Der Spinne kann es egal sein, wie groß das Beutetier ist. Die Spinne hat einen Saugmund. Sie frisst oder isst nicht so, wie wir Menschen, sondern sie ist gezwungen das Gift zu injizieren. Das Gift zersetzt dann die Beute innen und dieses zersetzte Material saugt die Spinne mit ihrem Saugmagen dann ein."

Laudamotion-Deal platzt

endgültig!

Wegen Smartphone in Bergnot

Blind auf App verlassen

Hotels, Thermen & Bäder öffnen

Endlich Saisonstart

Mann schneidet Penis ab

und wirft ihn weg

Matura: Regeländerung 2021

Keine leeren Arbeiten mehr

Aus für Summer Splash

Veranstalter insolvent

Vermieter lehnt Koch ab

Corona: "Keine Gastro"

Amok-Alarm an Welser Schule

Cobra-Einsatz während Matura