VIDEOS! Weißer Buckelwal gesichtet!

(11.08.2015) Eine unfassbar seltene Walsichtung sorgt im Netz für Begeisterung! Vor der Küste Australiens ist ein weißer Buckelwal gesehen worden.

Schon in den 90er Jahren ist ein weißer Buckelwal vor Australien gesehen worden. Damals hat man dem Tier den Namen 'Migaloo' gegeben. Und 'Migaloo' hat sich auch immer wieder gezeigt. Dieses Mal soll es sich aber um einen Nachkommen handeln.

Kommen solche Sichtungen oft vor?

Wir haben bei Axel Hein vom WWF nachgefragt, er sagt:
“Solche Sichtungen kommen immer wieder vor. Es gibt auch Schweinswale oder Pottwale, die eben Albinos sind. Der bekannteste ist Moby Dick, ein weißer Wal. Aber unter den Buckelwalen sind Albinos enorm selten. Eigentlich wusste man bisher nur von einem, eben 'Migaloo' und hat jetzt offenbar wirklich einen Nachkommen beziehungsweise einen Kollegen erhalten.“

Die Bilder von der seltenen Walsichtung machen im Netz derzeit die Runde.

Findest du die Bilder auch so beeindruckend? Dann teile die Story mit deinen Freunden und zeige ihnen den seltenen weißen Buckelwal!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?