Wellness-Moment 1: Durchatmen

(11.04.2016) Und sag jetzt nicht: Waaaas, atmen?! Ja! Atmen! Du wirst dich wundern, was bewusstes, tiefes Durchatmen bewirkt. Egal ob beim Autofahren, in der Arbeit oder wenn’s mal stressig ist: Durchatmen hilft extrem! Das solltest du immer wieder im Alltag tun. Es ist der absolute SOS-Ausweg gegen Stress. Bewusstes und tiefes Atmen gibt dir ein Spontan-Wellness-Feeling. Wenn’s möglich ist, dann such dir ein halbwegs ruhiges Plätzchen, schließe für ein paar Sekunden die Augen und atme ein paar Mal tief durch!

Ich wette mit dir, wenn du zumindest ein paar dieser Wellness-Momente ausprobierst, wirst du viel davon haben. Und teile sie mit deinen Freunden!!

4% der Sterbefälle durch CoV

in Österreich

Kids in Porno-Falle gelockt

Österreicher festgenommen

Opa pflügt mit Auto durch Feld

85-Jähriger auf wilder Irrfahrt

Morgen bis zu 35 Grad!

Danach wieder Abkühlung

Maskenpflicht in OÖ

Wirte verzweifeln

Rom: 600 Infizierte aus Ausland

Gefälschte Tests

Felssturz in Bärenschützklamm

zwei Todesopfer

KNTN: Maskenpflicht am Abend

zwischen 21 und 02 Uhr