Wellness-Moment 1: Durchatmen

(11.04.2016) Und sag jetzt nicht: Waaaas, atmen?! Ja! Atmen! Du wirst dich wundern, was bewusstes, tiefes Durchatmen bewirkt. Egal ob beim Autofahren, in der Arbeit oder wenn’s mal stressig ist: Durchatmen hilft extrem! Das solltest du immer wieder im Alltag tun. Es ist der absolute SOS-Ausweg gegen Stress. Bewusstes und tiefes Atmen gibt dir ein Spontan-Wellness-Feeling. Wenn’s möglich ist, dann such dir ein halbwegs ruhiges Plätzchen, schließe für ein paar Sekunden die Augen und atme ein paar Mal tief durch!

Ich wette mit dir, wenn du zumindest ein paar dieser Wellness-Momente ausprobierst, wirst du viel davon haben. Und teile sie mit deinen Freunden!!

Schaukeln wie Heidi

Japan: Auf Berg Iwatake

Prügelei in Wiener U-Bahn

Fight wegen fehlender Maske

Tödliches Leitungswasser

"hirnfressende" Amöbe in Texas

Sbg: E-Bike aufgetuned

Polizei stoppt 19-Jährigen

Corona: Notstand ab morgen?

Ausnahmezustand bei Nachbarn

Uni sucht Durchfall-Patienten

Für Corona-Studie

Raser droht Nachbarn mit Mord

1,8 Promille im Blut

Schweden: Corona-Musterland?

"Hohen Preis bezahlt"