Wellness-Moment 1: Durchatmen

(11.04.2016) Und sag jetzt nicht: Waaaas, atmen?! Ja! Atmen! Du wirst dich wundern, was bewusstes, tiefes Durchatmen bewirkt. Egal ob beim Autofahren, in der Arbeit oder wenn’s mal stressig ist: Durchatmen hilft extrem! Das solltest du immer wieder im Alltag tun. Es ist der absolute SOS-Ausweg gegen Stress. Bewusstes und tiefes Atmen gibt dir ein Spontan-Wellness-Feeling. Wenn’s möglich ist, dann such dir ein halbwegs ruhiges Plätzchen, schließe für ein paar Sekunden die Augen und atme ein paar Mal tief durch!

Ich wette mit dir, wenn du zumindest ein paar dieser Wellness-Momente ausprobierst, wirst du viel davon haben. Und teile sie mit deinen Freunden!!

Hans Krankl festgenommen

Nach Bundesliga-Match

Formel 1 Auto auf Autobahn

Polizei ermittelt nach Video

Zug erfasst Jugendlichen

NÖ: 18-Jähriger tot

Verkehrsunfall in Schladming

Drei Menschen sterben

"Schweigen gleicht Mitschuld"

Selenskyj spricht zu Russen

81-Jährige vor Gericht

Nach Tod der Tochter

Kleinkind bei Unfall verletzt

Notarzthubschrauber im Einsatz

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"