Wellness-Moment 2: Alleine sein

(11.04.2016) Klingt zwar komisch, tut aber extrem gut! Beim Wellness-Urlaub bist du nicht nur entspannt weil du viel schläfst. Sondern auch, weil du dir Zeit für dich nimmst! Das solltest du ab und zu auch bewusst alleine tun. Setz dich an einen schönen Ort und tu einfach mal gar nichts. Komplett alleine sein, ohne Handy, Buch oder Sonstiges. Da kannst du dich neu sortieren und nachdenken. Dich wahrnehmen, dich spüren. Und danach startest du entspannter in den nächsten Tag!

Hier gibt's den ultimativen Wellness-Tipp: Du kannst es superschnell und quasi überall machen!

Pensionserhöhung bis zu 10,2 %

Minister Rauch: "Im Jahr 2023"

Bahnunfälle in Wien

Betrunkene übersehen Züge

Tempo 100 auf Autobahnen?

Umfrage: Österreicher dagegen

...Und der Nobelpreis geht an

Österreich: Anton Zeilinger

Sportlerin zieht blank!

Mit ‚Onlyfans‘ zu Olympia

Start zur ISS Raumstation

Trotz Russland-Krieg

Warten auf den Klimabonus!

Mehr als 1 Million fehlen noch

Teenie-Clique narrt Polizei

Strafunmündig: Diskussion