Wellness-Moment 8: Frühstücken

(11.04.2016) Hast du bei einem Wellness-Urlaub schon einmal NICHT gefrühstückt? Glaub ich nicht. Deshalb solltest du dir auch unter der Woche unbedingt die Zeit dazu nehmen. Auch wenn es nur fünf Minuten sind. Kurz hinsetzen, Kaffee oder ein Glas Orangensaft trinken - im Idealfall auch essen! Und mal entspannen. Dann bewältigst du den stressigen Alltag auch relaxter.

Ich verspreche dir: Der nächste Wellness-Moment entspannt auch sehr!

Klima-Kleber-Proteste

Stadt München verhängt Verbot

RAF Camora vor Gericht

Wilde Schlägerei wegen Hotdog

Dugong auf Roter Liste

Seekühe vom Aussterben bedroht

Korruption im EU-Parlament?

Vier Festnahmen in Belgien

Künstler dürfen zum Mond

Milliardär lädt zur Mond-Reise

Schengen-Veto

Rumänien: Botschafter reisen aus

Tirol: Neunjährige belästigt

Vater verletzt Verdächtigen schwer

WHO tief besorgt

Antibiotika-Resistenz bedrohlich