"Wundermittel" gegen Corona?

Achtung: Falsche Versprechungen

(08.04.2020) Vorsicht mit vermeintlichen Corona-Wundermitteln! Da es nach wie vor keine Impfung gegen das Virus gibt, suchen viele User derzeit im Netz nach alternativen Heilmitteln. Es gibt leider auch zahlreiche unseriöse Anbieter, die verschiedene Vitamine, Pflanzenmittel, Globuli und CBD-Produkte vertreiben, die angeblich sogar das Virus töten sollen.

Also bitte ganz genau hinschauen und nicht auf falsche Versprechungen reinfallen, warnt Allgemeinmediziner und CBD-Experte Armin Zidek von cannful.com:
"Bitte genau darauf achten, was da alles versprochen wird. CBD-Produkte sind keine Corona-Killer, CBD tötet das Virus nicht. Man kann aber bei den Produkten beispielsweise auf das ARGE CANNA-Gütesiegel achten, das stellt sicher, dass das in den Produkten enthalten ist, was auch draufsteht. Und dass es keine Verunreinigungen gibt.“

(mc)

Kurz soll sich zurückziehen!

Sagt die Mehrheit in Ö.

Heute ist Equal Pay Day

Frauen arbeiten jetzt "gratis"

Corona: Ed Sheeran positiv

Popstar bereits in Quarantäne

Freiwillig im Gefängnis

lieber im Knast als bei Ehefrau

Selfies mit Leiche

nach tödlichem Zusammenstoß

Kampf gegen Hass im Netz

Strafen für Soziale Netzwerke

Assistierter Suizid ab 2022

Nur für schwerkranke Menschen

Neuer Stufenplan der Regierung

Lockdown für Ungeimpfte