"Wundermittel" gegen Corona?

Achtung: Falsche Versprechungen

(08.04.2020) Vorsicht mit vermeintlichen Corona-Wundermitteln! Da es nach wie vor keine Impfung gegen das Virus gibt, suchen viele User derzeit im Netz nach alternativen Heilmitteln. Es gibt leider auch zahlreiche unseriöse Anbieter, die verschiedene Vitamine, Pflanzenmittel, Globuli und CBD-Produkte vertreiben, die angeblich sogar das Virus töten sollen.

Also bitte ganz genau hinschauen und nicht auf falsche Versprechungen reinfallen, warnt Allgemeinmediziner und CBD-Experte Armin Zidek von cannful.com:
"Bitte genau darauf achten, was da alles versprochen wird. CBD-Produkte sind keine Corona-Killer, CBD tötet das Virus nicht. Man kann aber bei den Produkten beispielsweise auf das ARGE CANNA-Gütesiegel achten, das stellt sicher, dass das in den Produkten enthalten ist, was auch draufsteht. Und dass es keine Verunreinigungen gibt.“

(mc)

OÖ geht gegen Privatpartys vor

um Lockdown zu verhindern

Drastische Maßnahmen in D

Todeszahlen steigen rasant

Zoo tötet erneut Tiere

wegen Modernisierung

Taschengeld: Wie viel ist okay?

nur 8 von 10 Kindern sparen

Drei Tote bei Verkehrsunfall

14-Jähriger schwer verletzt

18-Jähriger begeht Überfall

stand unter Drogeneinfluss

Studie: 94% haben Antikörper

auch vier Monate später noch

Emily Ratajkowski schwanger

Baby ohne Geschlecht erziehen