Sexy Anwältin verteidigt sich

(11.11.2015) Jetzt spricht die sexy Anwältin, die momentan Facebook in Aufruhr versetzt. Astrid Wagner sorgt mit einer Oben-Ohne-Aufnahme aus dem Kroatien-Urlaub für Zündstoff. Auf dem Bild trägt die Juristin nur Jeans, der Oberkörper ist splitternackt. Allerdings zeigt Wagner der Kamera nur den Rücken. Für manche Kollegen trotzdem zu freizügig: Ein anderer Anwalt hat Wagner bei der Anwaltskammer angezeigt. Und zwar wegen eines möglichen Verstoßes gegen die Vorbildwirkung von Rechtsanwälten.

Astrid Wagner im KRONEHIT-Interview: “Das ist ja eine Einstellung wie in den 50ern. Ich kann doch heutzutage wohl ein schönes Urlaubsfoto auf Facebook posten, ohne dass sich jemand darüber aufregt. Wenn ich auf einem Ball ein rückenfreies Kleid trage, dann sieht man genauso viel. Also völlig überzogen.“

Olympia: Bronze für Österreich

Erste Judo-Medaille seit 2008

Stumpfkrokodil gesucht

Hund und Katz gefährdet

Kunde rastet aus

Kassiererin ist zu langsam

Säugling erschlagen

Äste stürzen auf Kinderwagen

Katastrophe in Chemiepark

Explosion in Leverkusen

Marlboro wird eingestellt

Ab 2030 kein Verkauf in England

OÖ: Beide Kinder gestorben

Nach Kohlenmonoxid-Unfall

„Sex mit Puppe“

an Wiener Volksschule?