1. Tipp: Das Smartphone

(29.03.2016) Zugegeben, wir kleben alle am Smartphone. Doch kurz vor dem Schlafen gehen, sollte man es dann doch gut sein lassen. Wer ausgeruht sein will verzichtet vor dem Schlafen besser auf künstliches Licht. Greif doch mal lieber zu einem guten Buch stattdessen? P.S.: In der Früh gilt übrigens dasselbe!

An diesen Tipp sollte ich mich echt mal halten….

"Bin kein Rassist"

Arnautovic stellt klar

Abgemagert im Schrank!

Mutter quält eigenes Kind

Djokovic gibt seinen Schläger ab

"der Junge hat mich gecoacht"

"Britney geht´s dir gut?"

Fans sind besorgt

Popel essen kann gefährlich sein!

Infektionsrisiko steigt

Frau klaut Rettungsauto

Flucht endet im Wasser

Eriksen Herzstillstand: Warum?

Lob für Rettungskette

7-Jährige in OÖ missbraucht?

16-Jähriger festgenommen