Diese Verkehrsregeln verwirren viele 4 Parkschaden

(04.08.2016) Das machen ja ganz viele: Nach einem kleinen Parkschaden einfach schnell auf irgendeinen "Kas-Zettel" seine Kontaktdaten notieren und auf die Windschutzscheibe heften.

Mach das aber lieber nicht und nimm dir in so einem Fall mehr Zeit, um das Problem zu lösen. Scroll runter, dort erklär ich dir wie!

Am besten ist, du rufst natürlich die Polizei! Denn: Wer das nicht tut, macht aus einem kleinen Parkschaden schnell eine Anzeige wegen Fahrerflucht – mit wesentlich unangenehmeren und vor allem teuren Folgen.

Bleiben wir gleich beim Thema: Wie sieht es bei einem Auffahrunfall aus? Wer hat da die Schuld?

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer