Diese Verkehrsregeln verwirren viele 6 Kreisverkehr

(04.08.2016) Obwohl Kreisverkehre bereits seit vielen Jahren zum gewohnten Bild gehören, gibt es betreffend bei den Verkehrsregeln noch immer Missverständnisse. Bei der Einfahrt in einen Kreisverkehr muss in erster Linie nur auf die linke Seite geachtet werden, bei einer Kreuzung hingegen droht die Gefahr von beiden Seiten.

Scroll runter und schau, wer denn jetzt Vorrang hat!

Ein großer Irrglaube vieler Autofahrer ist, dass immer der Fahrer Vorrang hat, der bereits im Kreisverkehr fährt. Grundsätzlich gilt auch im Kreisverkehr die Rechtsregel. Bedeutet: Bei einem Kreisverkehr ohne Vorrangsregelung durch entsprechende Verkehrsschilder hat das in den Kreisverkehr einfahrende Fahrzeug Vorrang.

Auch rund um das Telefonieren im Auto gibt es einige Irrtümer. Klick weiter!

Fischsterben in Kärnten

Privatteich: 150 Saiblinge verendet

USA: Riesiger Brand

Zerstörte Boote und Gebäude

Abgetrennter Fuß in Park

Ermittlungen im US-Nationalpark

Gaspreis weiter gestiegen

249 Euro pro Megawattstunde

Affenpocken in Österreich

Bisher 217 Fälle, 19 seit Vorwoche

Nordstream 1: "Routinewartung"

Ab 31.8. drei Tage kein Gas

Schüsse in Einkaufszentrum

Malmö: Großeinsatz der Polizei

Vater drängt Sohn zu Rasen

L17-fahrt: 102 km/h durch stadtgebiet