Hormonverseuchte Kosmetika!

Unsere Kosmetikprodukte sind hormonverseucht! Die Umweltschutzorganisation Global 2000 hat 400 Kosmetikprodukte unter die Lupe genommen. Das erschreckende Ergebnis: Jede zweite Bodylotion enthält hormonell wirksame Chemikalien! Das kann besonders für Schwangere und Kinder gefährlich sein. Denn diese Stoffe greifen direkt in das Hormonsystem ein. Die Folge könnten Brust- oder Hodenkrebs sein, bei Kindern verfrühte Pubertät und Verhaltensauffälligkeiten! Lydia Matzka-Saboi von Global 2000:

"Dass vor allem Kinderzahnpasta besonders stark betroffen ist, finde ich schlimm. Wir hatten auch Lippencremes mit "Hello Kitty" und "Barbie" darauf, was sehr nett aussieht und nach Erdbeere schmeckt, aber Achtung: hormonell wirksame Chemikalien! Ich würde als Mutter dringend vom Kauf solcher Produkte abraten!"

Wenn du prüfen willst, ob du auch solche Hormon-Produkte in deinem Badezimmerschrank hast, mach den Kosmetik-Check von Global 2000!

Notruf: Frau kündigt Mord an

Messer-Attacke vor Polizisten

Neue Schlangenart in Tirol

Mehr als 1 Meter lang

Hotels mit Bewertung erpresst

So frech sind manche Gäste

6. April: Nicht fliegen?

Angst vor GPS-Reset

Mann tankt Auto

und vergisst es einfach!

Mann schlägt Schwangere

weil sie ein Kopftuch trägt