Notlandung 7: Der Held

(11.03.2016) Einmal in der Zeitung stehen, einmal bewundert werden, einmal den Filmhelden Konkurrenz machen. So hat sich das ein amerikanischer Flugbegleiter zumindest vorgestellt und im Waschraum einen Brand gelegt. Natürlich hat er sich aufopfernd den Feuerlöscher geschnappt und die Passagiere samt Besatzung vor dem sicheren Tod bewahrt. Die Geschichte flog auf und statt Ehre und Ansehen verlor der "Held" seinen Job. Zurecht.

Wenn sich Tiere in einem Flugzeug befinden, muss man auf alles gefasst sein. Oder sich zumindest Gedanken machen, was passieren könnte. Lies hier die nächste krasse Story!

Gefängnis-Twitterer wieder frei

Wien Josefstadt

Huskys reißen Schafe & Hühner

Besitzer: "Erschießt die Hunde!"

Drei 14-Jährige in Haft

Raubüberfälle auf Passanten

R. Kelly schuldig gesprochen

Missbrauchsvorwürfe bestätigt

Impfen vor dem Stadionbesuch

Impfaktion: Bundesliga Duell

Betrunken und bewaffnet

Vor Wiener Schule

Japan: Corona Notstands-Ende

Rückgang bei Neuinfektionen

Linzer findet tote Ehefrau

Baby neben Mutter