Siamesische Zwillinge getrennt

(25.02.2015) Eine Operation über 24 Stunden lang – und dann war es geschafft. In Texas haben Ärzte das Wunder vollbracht und siamesische Zwillinge erfolgreich getrennt.

Knatalye Hope und Adeline Faith sind erst 10 Monate alt. Die beiden sind von Geburt an am Oberkörper zusammengewachsen – haben aber zwei Herzen. Nach monatelangen Vorbereitungen tun die Ärzte ihr Bestes – und es reicht.

Die Schwestern sind zwar noch nicht komplett über den Berg, sie müssen noch einige OPs meistern. Aber der größte Schritt ist getan, heißt es vom Chirurgenteam.

Schön, wenn im Leben einmal alles glatt geht! Teile diese Geschichte mit deinen Freunden!

Diese Storys könnten dich auch interessieren:

Goldpreis auf Rekordhoch

Unze bei 2.141 Dollar

Mord in Oberösterreich?

Kinder finden Leiche

AUA streicht wieder 150 Flüge

Betriebsversammlung am Freitag

Erster Raser gibt Auto ab

Mit 114 km/h erwischt

Harte Strafen gegen Rapid

7 Rapidler werden gesperrt

Taylor Swift in der Kritik

Deal sorgt für Ärger in Asien

Bildschirm vs. Sprache

Handys schlecht für Kinder

ESC: Kaleen Video ist da!

Nach Startproblemen