Bester Sex: Story 8 - Das Negligè

(21.07.2016) „Es war zu Silvester. Wir haben die betrunkenen Freundinnen meiner Freundin nach Hause gebracht. Als wir dann endlich selbst daheim waren, verschwand meine Freundin in ihrem Ankleideraum."

Was hat seine Freundin da drinnen wohl gemacht? Scroll weiter runter und finde es heraus!

"Kurze Zeit später ist sie mit einem schwarzen, Spitzen-Negligè vor mir gestanden. Ich war hin und weg und konnte mich einfach nicht mehr halten. In dieser Nacht waren wir so hemmungslos, wie noch nie. Sie wollte, dass ich die Kontrolle übernehme und das habe ich auch definitiv getan! Wir waren beide einfach so heiß aufeinander und haben unser Liebesspiel so lange durchgezogen, bis wir dann in den Morgenstunden Arm in Arm eingeschlafen sind. Das war wortwörtlich ein guter Start ins neue Jahr.“ - Stefan, 22

Manchmal können uns auch Nachrichten total wuschig machen…

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“

Fahndung nach Schwerverbrecher

Fälle in Wien und Innsbruck

Messerattacke in Nizza

Drei Tote, mehrere Verletzte