Wellness-Moment 2: Alleine sein

(11.04.2016) Klingt zwar komisch, tut aber extrem gut! Beim Wellness-Urlaub bist du nicht nur entspannt weil du viel schläfst. Sondern auch, weil du dir Zeit für dich nimmst! Das solltest du ab und zu auch bewusst alleine tun. Setz dich an einen schönen Ort und tu einfach mal gar nichts. Komplett alleine sein, ohne Handy, Buch oder Sonstiges. Da kannst du dich neu sortieren und nachdenken. Dich wahrnehmen, dich spüren. Und danach startest du entspannter in den nächsten Tag!

Hier gibt's den ultimativen Wellness-Tipp: Du kannst es superschnell und quasi überall machen!

EM: Niederlande - Österreich

Geht da was in Amsterdam?

Impfpflicht wird ausgeweitet

Im Sozial/Gesundheitsbereich

Fledermäuse als Virenschleuder

Wie gefährlich sind sie wirklich?

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken

Feueralarm in Wien

Rauch war weit zu sehen

Tod durch Roller

Hollywood Star stirbt

Marko Arnautovic gesperrt

Für Match gegen Niederlande

Greenpeace-Aktion ging schief

EM: Das Video vom Unfall