Wellness-Moment 8: Frühstücken

(11.04.2016) Hast du bei einem Wellness-Urlaub schon einmal NICHT gefrühstückt? Glaub ich nicht. Deshalb solltest du dir auch unter der Woche unbedingt die Zeit dazu nehmen. Auch wenn es nur fünf Minuten sind. Kurz hinsetzen, Kaffee oder ein Glas Orangensaft trinken - im Idealfall auch essen! Und mal entspannen. Dann bewältigst du den stressigen Alltag auch relaxter.

Ich verspreche dir: Der nächste Wellness-Moment entspannt auch sehr!

"Bin kein Rassist"

Arnautovic stellt klar

Abgemagert im Schrank!

Mutter quält eigenes Kind

Djokovic gibt seinen Schläger ab

"der Junge hat mich gecoacht"

"Britney geht´s dir gut?"

Fans sind besorgt

Popel essen kann gefährlich sein!

Infektionsrisiko steigt

Frau klaut Rettungsauto

Flucht endet im Wasser

Eriksen Herzstillstand: Warum?

Lob für Rettungskette

7-Jährige in OÖ missbraucht?

16-Jähriger festgenommen