Groupie: Ich hatte Sex mit diesem Star! 1

(13.10.2016) Alles begann im Muzik Nightclub in Toronto. Ein Mädchen traf dort Justin Bieber und ging anschließend mit ihm und seinen Band-Kollegen ins Hotelzimmer. Dort warteten bereits vier andere Frauen.

Wie geht die Story weiter? Scroll schnell runter.

Alle fünf Mädels mussten einen Vertrag unterscheiben, ihnen wurden sogar die Smartphones weggenommen! Wie krass! Justin Bieber nannte sich selbst JB, sang eine Stunde lang verschiedene Songs und kiffte. Doch dann kamen die Frauen doch noch zum Zug. Das Fan-Girl aus dem Nachtclub erzählte später, dass sie mit Justin und weiteren Crew-Mitgliedern schlief. Was für ein schlimmer Finger!

Teile die Story unbedingt mit deinen Freunden!

Prostituierte klärt auf!

Schattenseiten von Onlyfans

Versteckte Impfpflicht?

Ende von Gratis-tests?

Twitternder Häftling offline

"Inside JA Josefstadt"

Sohn verletzt Mutter

Trotz Annäherungsverbot

Cleandanube: gegen Plastikmüll

Chemiker schwimmt in Donau

Kinderpornos verbreitet

33 Haus-Durchsuchungen

Arnautovic in Bologna

Bin hier nicht auf Urlaub

Zugsunglück in Tschechien

Drei Tote und viele Verletzte