Groupie: Ich hatte Sex mit diesem Star! 1

(13.10.2016) Alles begann im Muzik Nightclub in Toronto. Ein Mädchen traf dort Justin Bieber und ging anschließend mit ihm und seinen Band-Kollegen ins Hotelzimmer. Dort warteten bereits vier andere Frauen.

Wie geht die Story weiter? Scroll schnell runter.

Alle fünf Mädels mussten einen Vertrag unterscheiben, ihnen wurden sogar die Smartphones weggenommen! Wie krass! Justin Bieber nannte sich selbst JB, sang eine Stunde lang verschiedene Songs und kiffte. Doch dann kamen die Frauen doch noch zum Zug. Das Fan-Girl aus dem Nachtclub erzählte später, dass sie mit Justin und weiteren Crew-Mitgliedern schlief. Was für ein schlimmer Finger!

Teile die Story unbedingt mit deinen Freunden!

Hitze: Raus aus dem Auto!

Kids & Hunde in Lebensgefahr

Abtreibungsverbot - und dann?

Schritte rückwärts in USA

Kommt Maskenpflicht zurück?

Rauch will sich nicht festlegen

BP-Wahl am 9. Oktober!

VdB stellt sich Wiederwahl

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor