Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

(24.11.2020) Pitbull Terrier attackiert 16-Jährigen in Villach! Der Hund hat den Jugendlichen gestern Abend in einer Wohnung plötzlich angefallen und in den Unterschenkel gebissen. Für die Attacke hat es laut Polizei keinen offensichtlichen Grund gegeben. Der vierjährige Hund gehört dem Bruder des Teenagers.

Das Opfer wurde erstversorgt und dann ins Villacher Landeskrankenhaus eingeliefert. Gegen den 30-jährigen Hundebesitzer wird Anzeige erstattet.

(lk/APA)

Rollerfahrer von Zug überrollt

In Wiener U-Bahn-Station

Weihnachtsfeier: Aufpassen!

Bitte nicht übertreiben

Urteil: 15 Jahre Haft

Für versuchten Femizid

Nach Tod von 14-Jähriger!

Verdächtiger (27) festgenommen

Aus für Maskenpflicht in Öffis!

Erstes Bundesland in D.!

D: Kinderporno-Plattform

Hohe Haftstrafen für Betreiber

Gegen Schengenraum-Erweiterung

Österreich als einziges Land

Mann aus Ausgrabung gerettet!

Wien: 5 Meter abgestürzt!