Nazi: Wird "Zweigelt" umbenannt?

Rotwein

Wird der Zweigelt jetzt umbenannt? Das “Institut ohne direkte Eigenschaften“ fordert eine Namensänderung des beliebten Rotweins. Grund ist die NS-Vergangenheit von Namensgeber Friedrich Zweigelt. Der soll nämlich ein “glühender Nazi“ gewesen sein.

Historiker Robert Streibel:
“Es müssen einfach alle Fakten zu seiner Person auf den Tisch. Und dann kann man sich überlegen, was man tut. Meiner Meinung nach ist er keine Person, nach der man eine Weinsorte benennen sollte.“

Das Institut schlägt als neuen Namen “Blauer Montag“ vor.

Tierquälerei!

Männer surfen auf Hai!

Italien: 1000 € Strafe

Für ein Picknick!

Je mehr Emojis du nutzt,

desto mehr Sex hast du

Conchita auf Kuschelkurs

Ist das der neue Lover?

Messerstecherei

in Wien!

Ex-Minister Hundstorfer tot!

Herzinfarkt

Waldbrand auf Gran Canaria

Feuwehr kommt voran!

Kuh auf der Flucht

in Oberösterreich!