Großfahndung in Wien!

Frau benützt fremde Bank-Karte

(16.05.2022) In Wien wird derzeit nach einer unbekannten Frau gesucht! Die mutmaßliche Täterin soll mit einer fremden Bankomatkarte große Summen an Bargeld abgehoben haben.

Ein 30-jähriger Mann soll seine Bankomatkarte im März dieses Jahres verloren haben. Bereits einen Tag später, am 23. März, hebt dann eine bis dato unbekannte Frau in Wien-Landstraße mehrere hundert Euro Bargeld ab. Nun wird nach der Karten-Diebin gefahndet.

p11605 Foto3

Fahndung nach unbekannter Frau

Die Landespolizeidirektion Wien veröffentlicht jetzt drei Bilder, die die mutmaßliche Täterin zeigen. Die Polizei bittet nun Augenzeugen um Hinweise

(SR)

Mit Bein unter Rasenmäher

Vierjährige schwer verletzt

USA: 2 Mädchen tot!

Gefährliche TikTok Challenge

80-Jährige überfallen

Fall nach Jahren geklärt

10.500€ Wasser-Rechnung

Wasserhahn läuft zwei Monate

Italien: Heißestes Jahr!

Niederschläge halbiert

Rekord bei EuroMillionen

230 Millionen Euro im Topf

Johnson will nicht zurücktreten

Premier stark angeschlagen

Wien: Wieder Maskenpflicht?

Bald im Supermarkt & Co.