Notlandung 10: Das Streichholz

(11.03.2016) Ein klassischer Trick, um nach dem WC-Besuch einen unangenehme Gestank zu verbergen, ist, ein Streichholz zu entflammen. Diese Idee kam auch einer Dame, die unter Blähungen litt. Allerdings hat der Geruch des verbrannten Streichholzes die anderen Passagiere nervös werden lassen. Die Ursache des Geruchs konnte von der Besatzung nicht festgestellt werden, also musste das Flugzeug landen. Fragt sich was peinlicher ist, der Geruch einer Blähung oder ein Flugzeug zur Landung zu zwingen.

Hier geht es weiter: Wer erste Klasse fliegt, der hat keine Platzprobleme. Für alle anderen heißt es: Mach dich schlank.

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden