Notlandung 9: Der Masturbierer

(11.03.2016) Auf einem Flug von Boston nach Los Angeles konnte die Besatzung eines Fliegers ihren Augen nicht trauen. Ein Mann ging auf seinem Sitzplan der Selbstbefriedigung nach und musste von den Stewardessen gemaßregelt werden. Er beruhigte sich und verschwand kurz darauf auf dem Klo. Problem gelöst? Nein! Zurück von der Toilette drehte er durch und wollte die Flugzeugtür öffnen. Zeit für eine Notlandung!

Peinliche Gerüche kannst du in einem Flugzeug schwer verbergen. Finde dich lieber damit ab, bevor du auf dumme Gedanken kommst.

Skandal um Lokalpolitiker

Erpresst Opfer mit Sex-Bildern

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan