WhatsApp: Werbung fix

Nächstes Jahr geht's los

(24.05.2019) Jetzt ist es fix – WhatsApp wird zur Werbefläche. Ab 2020 soll es auch auf WhatsApp bildschirmfüllende Reklame geben, angeblich aber nur im Statusbereich. Die Chats selbst sollen werbefrei bleiben.

Noch, sagt Socia-Media-Expertin Sabrina Hanneman:
"Ich würde da nicht meine Hand dafür ins Feuer legen, dass das auf Dauer so bleibt. Denn letztlich ist WhatsApp ein Messenger und somit ist es gut möglich, dass irgendwann auch in den Chats Werbung zu sehen ist."

WhatsApp hat stolze 1,5 Milliarden User. Da war es wohl nur eine Frage der Zeit, bis Mutterschiff Facebook Werbung ins Spiel bringt, so Hanneman:
"Ab einer gewissen User-Zahl ist das einfach zu verlockend. Facebook selbst hat das auch gemacht. Da hat man auch lange Zeit auf Werbung verzichtet. Aber irgendwann passiert es eben."

Einen genauen Starttermin für die Werbung gibt es noch nicht.

Polizeiautos fahren in Menge

Proteste in New York eskalieren

Landesweite Proteste in den USA

Nach Mord an George Floyd

Keine Masken mehr an Schulen

Ab Mittwoch

Affen klauen Corona-Blutprobe

Mediziner wurde attackiert

"Magier" betrog 450 Menschen

um 3,6 Millionen Euro

Mieter ertappt Einbrecher

und verfolgt ihn

Cupfinale: Salzburg - Lustenau

Titelmatch nach Corona-Pause

Maskenpflicht wird gelockert

Ab 15. Juni