WhatsApp: Werbung fix

Nächstes Jahr geht's los

Jetzt ist es fix – WhatsApp wird zur Werbefläche. Ab 2020 soll es auch auf WhatsApp bildschirmfüllende Reklame geben, angeblich aber nur im Statusbereich. Die Chats selbst sollen werbefrei bleiben.

Noch, sagt Socia-Media-Expertin Sabrina Hanneman:
"Ich würde da nicht meine Hand dafür ins Feuer legen, dass das auf Dauer so bleibt. Denn letztlich ist WhatsApp ein Messenger und somit ist es gut möglich, dass irgendwann auch in den Chats Werbung zu sehen ist."

WhatsApp hat stolze 1,5 Milliarden User. Da war es wohl nur eine Frage der Zeit, bis Mutterschiff Facebook Werbung ins Spiel bringt, so Hanneman:
"Ab einer gewissen User-Zahl ist das einfach zu verlockend. Facebook selbst hat das auch gemacht. Da hat man auch lange Zeit auf Werbung verzichtet. Aber irgendwann passiert es eben."

Einen genauen Starttermin für die Werbung gibt es noch nicht.

Horror-Keime in Hundefutter

Antibiotika völlig wirkungslos

Auf Dating-Portalen abgezockt

Frau fällt auf 2 Gauner rein

Messerattacke von Wullowitz

Auch zweites Opfer gestorben

Handy = Beziehungskiller

Probleme im Schlafzimmer

Wohnen wie Barbie?

Airbnb macht das möglich

Bub (2) erschoss sich selbst

Tragödie in den USA

Nichtraucher: Schilder-Wahnsinn

Hotelbesitzer verzweifelt

Terror-Verdacht in Frankreich

Mann wollte Flugzeug entführen