7 SM-Tipps für Neugierige!

(14.03.2017) „50 Shades of Grey“ – wer kennt diesen Sadomaso-Kassenschlager nicht?! SM, das etwas schmerzhaftere Liebesspiel, ist seit den Büchern und Filmen begehrter und beliebter als je zuvor! Aber natürlich musst du kein „50 Shades of Grey“-Fan sein, um SM auszuprobieren und die Lust der härteren Gewalt im Bett für dich zu entdecken.

Scroll runter und erfahre mehr!

Bei Sadomaso-Spielchen gibt es einen dominanten Part, der über die devote Sklavin oder Sklaven herrscht. Durch Peitschenschläge oder andere Gewalteinwirkungen fühlen sich SM-Fans sexuell erregt und angeturned. Für Anfänger eignen sich besonders sanfte Liebesspiele. Du wirst sehen, auch zarte SM-Spielchen sind lustvoll und bieten einen idealen Einstieg in die Welt des Sadomasos.

Klick dich gleich durch die Story und erfahre erotische sieben Tipps, um Sadomaso auch als Anfänger für dich zu entdecken! Hier geht es lang.

Pinguine „erobern“ die Stadt

in Chicago

Holzpenis im Allgäu weg

Ersatz muss her

Neujahrskonzert findet statt

Orchester spielt ohne Publikum

Geldkassette mitgenommen

Fahndung in Wr. Neustadt

Zur Aufklärung: Vulva-Kalender

"Vielfalt zwischen Beinen"

Ungewöhnlicher Polizeieinsatz

Waschbär bricht in Modehaus ein

Schneechaos in Österreich

Dauereinsatz

Koalababy verlässt Beutel

Neuigkeiten aus Schönbrunn