Shoppen: Nur 18 Grad in Stores

Handel muss jetzt einsparen

(16.09.2022) Shoppen im T-Shirt – das kannst du die nächsten Monate wohl vergessen. Die Teuerung zwingt den Handel zu drastischen Einsparungsmaßnahmen. Drei von vier Geschäften haben angekündigt, dass sie die Raumtemperatur im Herbst und Winter auf 18 bis 19 Grad drosseln werden. Zwei von drei Geschäften wollen auch auf Weihnachtsbeleuchtung verzichten.

Es geht leider nicht anders, allein bis Jahresende droht 6.000 Shops in Österreich die Schließung, sagt Rainer Will vom Handelsverband:
"Das sind rund 14 Prozent aller Geschäfte. Allein die Energiekosten sind im Handel um 219 Prozent gestiegen."

(mc)

Job: Vernunft vs Leidenschaft

Wie hat man mehr Erfolg?

Stopp für Lobau-Tunnel?

Gewessler für den Klimaschutz

Feuerwehr im Wiener AKH

Gasgeruch sorgt für Panik

Gas-Ausfall bei Schwechat

Auch ein Sabotage-Akt?

Hurrikan "Ian" bringt Chaos

Schäden noch nicht abschätzbar

FIFA 23: Ende einer Ära

Das allerletzte FIFA-Game

Frauen gefilmt und missbraucht!

OÖ: Vorwürfe gegen Ex-Politiker

Alko-Mutter mit Kids im Auto

Wels: Prallt gegen Mauer