Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

(24.10.2020) Slowenien stuft Österreich als Risikogebiet ein! Ausgenommen ist nur das Bundesland Kärnten. Ab Montag stehen also die übrigen acht Bundesländer auf der „roten Liste“ der slowenischen Regierung.

Das bedeutet: Für die Einreise nach Slowenien brauchst du künftig einen negativen Coronatest, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Wer keinen vorweisen kann, muss sich in zehntägige Quarantäne begeben. Aber es gibt ein paar Ausnahmen – etwa für Pendler, Schüler und den Güterverkehr.

(CJ)

EU schließt Impfstoffvertrag ab

3,2 Mio Dosen für Österreich

Impfpflicht für Passagiere

Airline sorgt für Aufregung

Leiche unter Kinderbett

Mann ersticht Ehefrau

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg