Taxi-Raser mit Kids an Bord!

Wels: 2 Taxifahrer angezeigt

(05.07.2022) Zwei Taxifahrer sind Montagabend auf der Wiener Straße (B1) in Wels in eine Geschwindigkeitskontrolle geraten. Die beiden fuhren nebeneinander, dabei erreichte der eine Wagen 101 km/h, der andere sogar fast 120 km/h statt der erlaubten 50 Stundenkilometer. Gewerbliche Fahrgäste hatten die beiden nicht an Bord, im schnelleren Taxi saßen aber zwei ungesicherte Kinder im Alter von eineinhalb und sieben Jahren auf der Rückbank, so die Polizei. Beide Lenker wurden angezeigt.

(MK/APA)

Schießerei in Wien

Mann von Polizei erschossen

Geschwister in Eis eingebrochen

Beide tot geborgen

Video von Polizeigewalt in USA

Joe Biden schockiert

Thema Kindesmissbrauch

Lehrer müssen Erklärung unterzeichnen

Mehrere Tote bei Unfall auf A1

bei Sankt Pölten

Terroranschlag: 7 Tote

auf Synagoge in Jerusalem

Schrecklicher Autounfall

5 junge Menschen tot

Corona: jährliche Impfung

Empfehlung von US-Experten