Tiere an Bäume genagelt

Fahndung nach Tierhasser

(27.06.2022) Fahndung nach einem völlig durchgeknallten Tierhasser im Bezirk Graz-Umgebung! Wie erst jetzt bekannt geworden ist, sind vor zwei Wochen auf einem Wanderweg in Fernitz drei an einen Baum genagelte tote Amseln aufgefunden worden. Vor drei Tagen hat dann ein Jäger ganz in der Nähe den Kadaver eines toten Hasen entdeckt, auch dieses Tier ist an einen Baum genagelt worden. Schon im April des Vorjahres hat man einen gehäuteten, geköpften und an einen Baumstumpf genagelten Hasen gefunden.

Auf Grund der Ähnlichkeit der Taten geht die Polizei von einem Zusammenhang aus, man hofft auf Mithilfe der Bevölkerung. Hinweise bitte direkt an die Polizeistation Hausmannstätten unter der Telefonnummer 059133 / 6139 - 100.

(mc)

Fast zu Tode geschüttelt

Baby hat "zu viel geweint"

Russin geht auf Ukraine los

Sbg: Wird vor die Tür gesetzt

Mit Benzin Griller angeheizt!

Sbg: 17-Jährige im Spital!

Corona-Hilfen Prüfbericht

Wurde Geld 'zugeschanzt'?

CoV-positive Lehrer erlaubt

Nur Wien plant Sonderweg

Wohn-Eigentum = Luxusgut

in Österreich

Hass im Netz: Wehr dich!

Opfer handeln viel zu selten

Von Verlobter attackiert

Opfer verzeiht die Tat