Strache-Scheidung offenbar fix

Ehe-Aus?

(16.09.2022) EHE-Aus? Die Strache-Scheidung ist offenbar fix. Trotz „schwerer Eheverfehlungen“ will Philippa Strache aber wohl eine friedliche und schnelle Lösung der offenbar gänzlich unüberbrückbaren Probleme. Das berichtet die „Krone“ heute! Die Scheidungsverhandlung soll laut Medienberichten am 9. November am Bezirksgericht Klosterneuburg in NÖ stattfinden. Philippa Strache und der EX-FPÖ-Obmann und EX-Vizekanzler HC Strache sind seit 2016 verheiratet. Seit über einem Jahr wird bereits über die Trennung des Paares getuschelt. 6 Jahre lang ist Philippa an seiner Seite gestanden. Vertreten wird Philippa Strache in dieser Klage die Scheidungsanwältin Kristina Venturini.

(mt)

Kroatien tritt Schengen-Raum bei

2023 ohne Grenzkontrollen

Frau nach Wien gelockt

und in Wohnung eingesperrt

Auf Rollfeld festgeklebt

Landebahn in München gesperrt

Proteste: Erste Hinrichtung

Iranischer Militär verletzt

Covid heute "andere Krankheit"

Auch neue Varianten

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück